Studie: „Freitextkommentare sind wichtig für Ärzte und Patienten“

Montag 02. Juni 2014 Studie: „Freitextkommentare sind wichtig für Ärzte und Patienten“ Eine aktuell in der englischsprachigen Fachzeitschrift „Health Policy“ publizierte Studie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg untersuchte Einflussfaktoren zur Patientenzufriedenheit. Dazu analysierte Professor Martin Emmert 3.000 auf Deutschlands größtem Arztempfehlungsportal abgegebene Freitextkommentare. 127.192 Online-Bewertungen für 53.585 Ärzte (ohne Zahnärzte) von 107.148 Patienten wurden in die Stichprobe…