Klatsch verschwindet

Klatsch verschwindet Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Universität Auckland in Neuseeland befasste sich mit Wartezimmer-Zeitschriften in einer allgemeinärztlichen Praxis. Dabei ergab sich Erstaunliches: Nach einem Monat war fast die Hälfte der Magazine verschwunden. Auffällig war, dass alle seriösen Zeitschriften nach wie vor auslagen, während 26 von 27 Klatschblättern nicht mehr auffindbar waren. Bruce Arroll, Professor…