Stoffwechselexperte Professor Markolf Hanefeld ist ab sofort für Epidaurus tätig

Samstag 08. Juli 2017 Stoffwechselexperte Professor Markolf Hanefeld ist ab sofort für Epidaurus tätig Der international renommierte Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer Prof. Dr. med. habil. Dr. hc. Markolf Hanefeld ist ab sofort für Epidaurus tätig. „Wir kennen uns schon seit mehr als zwei Jahrzehnten und sind uns stets mit großem Respekt begegnet. Wir haben handwerklich…

Stoffwechselexperte Professor Markolf Hanefeld ist ab sofort für Epidaurus tätig

Presseinformation Dresden | Gesundheit | Ratgeber   Diabetes- und Lipid-Sprechstunde beim Seniorprofessor Stoffwechselexperte Professor Markolf Hanefeld ist ab sofort für Epidaurus tätig Dresden, 8. Juli 2017. Er gilt in Medizinerkreisen als Koryphäe. Vor über 40 Jahren beschrieb der Internist erstmals detailliert das Metabolische Syndrom. Der erfahrene Spezialist für Stoffwechselkrankheiten, Endokrinologie und Prävention arteriosklerotischer Gefäßerkrankungen denkt…

Sportliche Vorträge von Apps bis Wasser

Sportliche Vorträge von Apps bis Wasser Am 21. Oktober 2017 findet im Internationalen Congress Center Dresden das 8. Laufmedizinische Symposium statt. Dr. Nolte referiert über das „Sportlerherz“. Marathonis haben den Termin längst vorgemerkt: Der 19. Piepenbrock-Marathon wird von einer Marathonmesse begleitet. Das Laufmedizinische Symposium wurde vom Dresdner Orthopäden Dr. Axel Klein in Kooperation mit dem…

Check im Londoner Doppeldecker-Bus

Check im Londoner Doppeldecker-Bus Der Informationsbus der Initiative „Herzenssache Lebenszeit schlaganfall + diabetes“ steht am 7. Juni von 10 bis 15 Uhr auf dem Dresdner Altmarkt, unweit von Epidaurus. Alle Interessierten können ihr persönliches Schlaganfallrisiko testen. Etwa alle zehn Minuten ereignet sich ein Schlaganfall. Jährlich sind in Deutschland rund 270.000 Menschen betroffen. Jeder Fünfte ist…

Deutscher Herzbericht 2016 vorgestellt – mehr Prävention erforderlich

Deutscher Herzbericht 2016 vorgestellt – mehr Prävention erforderlich Heute wurde in Berlin der Deutsche Herzbericht 2016 vorgestellt. Er soll die Öffentlichkeit über die Versorgung von Herzpatienten informieren und Gesundheitspolitikern und Interessierten zeigen, was verbessert werden kann. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Herzstiftung, Professor Thomas Meinertz, Kardiologe am Klinikum Stephansplatz Hamburg. Der 236-seitige Bericht wurde…

Auch „Wochenend-Kämpfer“ sind gesundheitlich im Vorteil

Auch „Wochenend-Kämpfer“ sind gesundheitlich im Vorteil Erwachsene sollen pro Woche mindestens 150 Minuten moderat sportlich aktiv sein, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation. Oder: einmal wöchentlich 75 Minuten intensiv trainieren. Was konkret wie lange aktiv getan werden sollte, um gesundheitliche Effekte zu erzielen, darüber sind sich Forscher noch nicht ganz klar. Wer sein Sportprogramm auf einen oder zwei…

Neu: Krankenkassen-Vorsorge-Zuschüsse für gesetzlich Versicherte

Neu: Krankenkassen-Vorsorge-Zuschüsse für gesetzlich Versicherte Die DAK-Gesundheit gab aktuell bekannt, dass ihre Versicherten ab 2017 Zusatzleistungen in Anspruch nehmen können, „die weit über den gesetzlichen Standard hinausgehen“. So sollen Zuschüsse für Reiseschutzimpfungen (einschließlich Malaria-Prophylaxe), Hautkrebsvorsorge, Osteopathie oder sportmedizinische Untersuchungen in Höhe von bis zu 180 Euro jährlich gewährt werden können. Auch einen digitalen Demenz-Coach für…

Was ältere Sportler wissen sollten

Was ältere Sportler wissen sollten Angeln und Kegeln als einzige sportliche Alternative für Senioren? Nicht, wenn es nach Dr. Carsten Nolte geht. Sein Vortrag „Sport im Alter“ zog am 2. Dezember 2016 so viele Interessenten in den Dresdner Laufsportladen, dass das benachbarte Hotel mit Stühlen aushelfen musste. Doch was ist alt und was ist mit…

Wie werden wir morgen arbeiten?

Wie werden wir morgen arbeiten? Das Thema betrifft jeden. Mehr Informationen, geringere Produktion, kontinuierliche Dienstleistungen und weniger Landwirtschaft kennzeichnen die moderne Arbeitswelt. Wer Arbeit hat, muss mit täglich zunehmenden Anforderungen zurechtkommen und dabei gesund bleiben. Wer keine (bezahlte) Arbeit hat, ist deshalb selten untätig, und muss auch gesund bleiben. „Arbeit ist im Vergleich zum Beginn…

Beliebte Vortragsreihe mit Epidaurus-Referenten

Beliebte Vortragsreihe mit Epidaurus-Referenten „Frauen sind die besseren Ausdauerathleten.“ Davon ist Dr. med. Konstanze Friedrich fest überzeugt. Die Fachärztin für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Physikalische und Rehabilitative Medizin spricht nicht nur aus beruflicher Erfahrung – sie ist auch Weltmeisterin im Triathlon der Ärzte und Apotheker. Am 8. September 2016, 19:30 Uhr, eröffnet sie im Dresdner Laufsportladen, Fritz-Reuter-Str.…