Sportliche Vorträge von Apps bis Wasser

Am 21. Oktober 2017 findet im Internationalen Congress Center Dresden das 8. Laufmedizinische Symposium statt. Dr. Nolte referiert über das „Sportlerherz“.

Marathonis haben den Termin längst vorgemerkt: Der 19. Piepenbrock-Marathon wird von einer Marathonmesse begleitet. Das Laufmedizinische Symposium wurde vom Dresdner Orthopäden Dr. Axel Klein in Kooperation mit dem Sächsischen Sportärztebund e.V. organisiert. Fünf Vorträge und eine Diskussion stehen zwischen 10:30 und 15:30 Uhr auf dem Programm. Nach der Eröffnung referiert der Ärztliche Leiter von Epidaurus, Dr. med. Carsten Nolte, über „Das Sportlerherz“.

Weitere Vorträge beschäftigen sich mit EMS-Training, Wasser, exzentrischem Lauftraining, Trainingsoptimierungs-Apps und Trends im Laufschuhbau. (Programm zum Download hier)

Die Teilnahme am Symposium im ICC, Ostra-Ufer 2, 01067 Dresden, Seminarebene Raum 3+4, ist frei.

Abbildung: ©Wikimedia Commons / Gray’s Anatomy (gemeinfrei)

Topographie des menschlichen Herzens