Herz-CT nicht besser als Ergometrie und Stressechokardiografie

Herz-CT nicht besser als Ergometrie und Stressechokardiografie Wer Brustschmerzen hat, möchte wissen, woher die Beschwerden stammen. Um eine koronare Herzerkrankung auszuschließen, führen Kardiologen entweder eine Ergometrie oder eine Stressechokardiografie durch. Beide Verfahren sind nichtinvasiv. Bei ersterem wird die Herzleistung bei unterschiedlichen Belastungsstufen auf dem Fahrrad gemessen. Bei einer Stressechokardiografie wird während zunehmender Belastungen mit Ultraschall…

Wenn Manager im Seil hängen

Wenn Manager im Seil hängen … ist ein aktueller Artikel von Ines Mallek-Klein überschrieben, der in der noch druckfrischen ersten Ausgabe „WIRtschaft in Sachsen“ erschienen ist´. Das neue regionale Wirtschaftsmagazin erscheint künftig vierteljährlich in einer Auflage von 12 000. Im Beitrag ist zu erfahren, was Dr. Carsten Nolte über betriebliches Gesundheitsmanagement denkt und wie Menschen…

Dr. Carsten Nolte

Der Arzt als Präventionslotse

Der Arzt als Präventionslotse Was Epidaurus seit 2008 vorlebt, forderte aktuell der Deutsche Ärztetag in Düsseldorf. Auf der jährlich stattfindenden Hauptversammlung der Bundesärztekammer werden beispielsweise länderübergreifende Regelungen zum Berufsrecht diskutiert. Zudem positioniert sich das „Parlament der Ärzteschaft“ zu aktuellen gesundheits- und sozialpolitischen Themen. In Düsseldorf forderten die Ärztevertreter nun die Bundesregierung auf, „die Stellung des…

EPIDAURUS-Chef als einziger Filmarzt Dresdens berufen

Presseinformation Dresden | Personalia | Gesellschaft | Film EPIDAURUS-Chef als einziger Filmarzt Dresdens berufen Kardiologe Dr. Carsten Nolte nun Vertrauensarzt der DFG Dresden, 1. Februar 2011. Der Ärztliche Leiter der Praxis für Diagnostik, Vorsorge & Therapie EPIDAURUS Dresden, Dr. med. Carsten Nolte, wurde im Januar 2011 von der Deutschen FilmversicherungsGemeinschaft als Vertrauensarzt berufen. Der Internist…