Prof. Dr. med. habil. Albrecht Hempel

Internist & Kardiologe, ganzheitlich-medizinische Verfahren


Verantwortlichkeit bei Epidaurus:
Kardiologie, Energie- & Umweltmedizin

Prof. Dr. Albrecht Hempel wurde 1957 in Hohenstein-Ernstthal im sächsischen Erzgebirge geboren, studierte Medizin in Rostock und habilitierte 1999 an der Charité zu Berlin. Als Spezialist für Herz-Kreislauferkrankungen leitete er als Chefarzt ab 1998 das Herzzentrum Brandenburg am KH Bernau und von 2003 bis 2005 die II. Medizinische Klinik des Krankenhauses Friedrichstadt in Dresden.
2005 war für Herrn Dr. Hempel dann der Zeitpunkt gekommen, schulmedizinisches Wissen mit ganzheitlichen Methoden der Medizin zu verbinden. Er übernahm 2006 die Leitung des Zentrums für Energie- und Umweltmedizin Sachsen und erhielt im Februar 2013 den Ruf an den Lehrstuhl "Integrative medizinische Wissenschaften" der Steinbeishochschule zu Berlin.

Seit 2009 kooperiert Herr Dr. Hempel darüber hinaus mit EPIDAURUS und bringt dort sowohl seine Kenntnisse aus dem Bereich der Kardiologie als auch der Energie- und Umweltmedizin mit ein.

zurück zur Teamseite